Freitag, 28. November 2014

[Tag] Liebster Award #4

Es ist wieder passiert. Ich wurde nominiert.
Diesmal von der lieben Sara. :)
Wer mich schon eine Weile kennt, der weiß, dass ich mir - frecher Weise - immer meine eigenen Regeln erstelle. :D Ich tagge daher niemanden, denn wer mitmachen möchte, kann es ja auch so gerne tun und wer nicht, der kann es eben lassen!  Außerdem nehme ich mir diesmal sogar das Recht heraus, sowohl Saras Fragen zu beantworten, als auch die Fragen, die sie bekommen hat, nämlich die von Nellys Leseecke. Und warum? Einfach, weil ich alle Fragen toll finde und gerne beantworten möchte. :D


Nellys Fragen:

(1) Beschreibe dich mit drei Worten:
> humorvoll, kreativ, verrückt

(2) Wieviele Bücher hast du auf deinem SuB und wie stehst du zu deinem SuB?
> Es sind aktuell 224. Ähm, ja. :D Wie stehe ich dazu? Ich finde es gleichermaßen erschreckend und wunderbar. Einerseits hat man das Gefühl, der SuB erschlägt einen, weil man niemals alle Bücher lesen kann, andererseits ist es ein wunderbares Gefühl, so eine riesige Auswahl zu haben.

(3) Nehmt ihr an Buch-Challenges teil? Wenn ja, warum?
> Ja, ich habe sogar meine eigene eröffnet. :) Einfach, weil es mir Spaß macht, mich mit anderen auszutauschen und beim Lesen ein paar Aufgaben zu haben, die ich dann abhacken kann.

(4) Habt ihr außerhalb der Bloggerwelt jemanden, mit dem ihr euch über Bücher austauschen könnt?
> Jain. Also nein, eigentlich nicht. :D Alle meine "Lesefreunde", wie ich sie nenne, habe ich durchs Internet kennengelernt und dies zu 99% durchs Bloggen. Austauschen kann ich mich also mit meinen Freunden hier um mich rum nicht. Das hindert mich allerdings nicht daran, meine beste Freundin und meinen Freund dauernd voll zu labern. :D Fühlt euch geliebt, wenn ihr das lesen solltet. <3

(5) Wisst ihr noch, welchem Blog ihr zuerst gefolgt seit?
> Jaaaaaaa, natürlich weiß ich das. Es ist immer noch einer meiner Lieblingsblogs: klick <3

(6) Was gefällt dir an deinem eigenen Blog am besten?
> Öhm. Gute Frage. Klingt es eingebildet, wenn ich sage, dass ich einfach alles an ihm liebe? :D Wenn ja, dann sorry, aber es ist so. Ich liebe meinen Blog und finde ihn perfekt, so wie er ist. Ich habe alles selbst erstellt und gestaltet, ganz ohne irgendwelche HTML Kenntnisse. Ich habe einfach dran herum gebastelt, bis es so geworden ist, wie es mir gefällt und ich bin stolz darauf, dass all dies mein Werk ist, ohne fremde Hilfe! ♥

(7) Was wünscht du dir zu Weihnachten?
> Hm. Ist das eine ironische Frage? :D Bücher. Oder Geld. Zum Bücher kaufen. *grins*

(8) Warst du mit deinem Lesejahr 2014 zufrieden?
> Ja und nein. Ich habe bisher 61 Bücher geschafft. Eigentlich finde ich das vollkommen in Ordnung. Wenn ich dann aber auf anderen Blogs was von 150-200 Büchern lese, würde ich mich am liebsten heulend in eine Ecke verkriechen. (ist natürlich nur ein Scherz, aber ihr wisst, was ich damit meine. :D )

(9) Beeinflussen dich Rezensionen beim Kauf eines Buches?
> Auch hier, muss ich mit ja und mit nein antworten. Wenn ich bei einem Buch unsicher bin, lese ich mir oft einige Rezis durch. Manchmal weiß ich aber schon von vorneherein, ob ich ein Buch haben möchte oder nicht. Da brauche ich dann keine Rezension für. Außerdem ist mir mal aufgefallen, dass mich nur positive Rezis beeinflussen. Es ist bisher noch nicht vorgekommen, dass ich ein Buch aufgrund einer schlechten Rezi nicht gekauft habe. Entweder ich habe es dadurch erst Recht gekauft, oder ich war von vorneherein nicht überzeugt. :D

(10) Wie stehst du zu eBooks?
> Wenn die Frage lauten würde "Was hältst du von ihnen?" würde ich jetzt antworten: Abstand. Ähm, ja. Warum ich heute so witzig drauf bin weiß ich auch nicht, entschuldigt bitte. Aber mal ehrlich: Ich kann nicht verstehen, dass es tatsächlich Leute gibt, die NUR eBooks lesen und für die dies ein ordentlicher Buchersatz ist. Ich lese grundsätzlich nur eBooks, wenn eine Geschichte nicht als Print erschienen ist und mich die Geschichte trotzdem so sehr reizt, dass ich sie lesen möchte. Ansonsten sieht man es auch links unten in meiner Sidebar: "I pledge to read the printed word".

(11) Weiß dein Umfeld von deinem Blog?
> Ja. Meine Freunde und Familie wissen es sowieso alle und meine alten Klassenkameraden, etc haben es sicher mit der Zeit über Facebook herausgefunden. :D
In meinem Umfeld weiß es auf jeden Fall jeder. :)

Saras Fragen:

1. Was liest du momentan und wie gefällt es dir bis jetzt?
> Ich habe gerade erst mit "Panic - Wer Angst hat, ist raus" von Lauren Oliver begonnen und kann daher noch nichts genaues sagen. 

2. Was ist dein Lieblingsgenre?
> Dystopie, Young-Adult, Romance

3. Wieso liest du ?
> Weil ich es liebe, in andere Welten abzutauchen und weil ich damit groß geworden bin.

4. Was hältst du von Buchverfilmungen?
> Öhm. Sie sind eigentlich nie so gut wie das Buch, trotzdem bin ich prinzipiell nicht abgeneigt. Leider werden für meinen Geschmack die falschen Bücher verfilmt, oder eher gesagt, werden die guten, die ich gerne auf der Leinwand sehen würde, nicht verfilmt. :(

5. Was machst du am Liebsten an kalten Wintertagen?
> Lesen. :D

6. Lieber eine Romanze oder pure Aktion?
> Kommt auf meine Stimmung an. Prinzipiell beides.

7. Ziehst du einem Buch deinen Freunden vor?
> Das ist jetzt echt mies. :D Ich würde sagen, es kommt sowohl auf das Buch, als auch auf den Freund an. Und auf die Situation. Wenn meine Freunde mich brauchen, bin ich immer und sofort zur Stelle, egal zu welcher Tageszeit, etc. Aber es kam auch schon mal vor, dass ich eine Verabredung abgesagt habe, weil ich einfach mehr Lust hatte, zuhause zu bleiben und zu lesen. :D Muss ich mich jetzt schlecht fühlen, oder gibt es noch jemanden unter euch, dem es mal so erging? Wenn ja, schreibt es mir bitte. :D

8. Wie viele Regale hast du in deinem Zimmer stehen?
> Vier. Bald wird mein Zimmer renoviert. Dann kriege ich endlich eine ganze Regalwand! <3

9. Liest jemand aus deiner Familie auch so viel?
> So viel wie ich nicht, nein. Aber meine Eltern lesen beide mal ganz gerne. Meine Mama liest am liebsten Krimis oder Thriller und mein Papa kurze und humorvolle Geschichten. Meine Tante liest gerne Romane. :) Mein Onkel liest Computerzeitschriften. Zählt das auch? :D

10. Ist es dir peinlich einen Bücherblog zu haben?
> Nein, nein, NEIN! Niemals, never, ever. Ich bin sogar stolz darauf.

11. Wie viele Bücher hast du im Jahr 2014 bis jetzt gelesen?
> Bisher 61. Ich hoffe, ich schaffe es bis zum Jahresende noch auf die 70. :)


Vielen Dank fürs nominieren liebe Sara. <3
Ihr habt euch beide tolle Fragen ausgedacht, die ich sehr gerne beantwortet habe. :)
An meine lieben Leser: Ihr dürft gerne mitmachen, wenn ihr wollt, wenn nicht, dann nicht. :) Ich freue mich sehr über eure Kommentare. <3 <3


Kommentare:

  1. Cool dass du meine Fragen auch beantwortet hast :) finde deine Antworten auch wirklich lesenswert.
    Und schön dass du so unglaublich witzig heut drauf bist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr. <3
      Habe das schon vorgestern Nacht vorgeschrieben, kam heute aber erst online. Ist also schon wieder vorüber, ich weiß auch nicht was da mit mir los war. Ich hatte sehr gute und sarkastische Laune :D

      Löschen
  2. Liebste Nicki,
    ich sage mal deine ersten drei Wörter insbesondere humorvoll treffen ja heute wirklich ganz und gar zu.
    Ich musste eben schon bei einer Mail eines Kumpels schrecklich lachen, jetzt geht das Grinsen hier weiter :D
    Vieles kenne ich ja schon, aber noch mal sehr schöne Antworten :-)
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war vorgestern Nacht. :D der Beitrag kam zwar jetzt erst online, aber hatte ihn schon vorgeschrieben.
      Vielleicht war es der Schlafmangel, denn ich war bis 5 Uhr morgens wach um, unter anderem an meinem Roman weiter zu schreiben. :)

      Danke <3

      Löschen
  3. Wieder ein toller Post mit tollen Antworten....<3

    AntwortenLöschen