Freitag, 1. Mai 2015

[Lesewochenende] vom 01. Mai bis 03. Mai 2015


Huhu ihr Lieben,

vielleicht haben einige von euch schon mitbekommen: Mella und Katrin veranstalten mal wieder ein Lesewochenende. Auch ich bin wieder mit dabei. :)

Das Motto lautet: Lesen in den Mai.
Das Lesewochenende geht vom 01. Mai bis zum 03. Mai. 


Freitag:

12:00 Uhr Aufgabe:
Jeder hat 5 Bücher in die Datei geschrieben. Bestimmt für jeden, welches er von den 5 Büchern lesen soll :). (Macht am besten einen Gruppenchat in FB auf.)


15:00 Uhr Frage: 
Welches Buch haben deine Team-Mitglieder ausgesucht?

Meine Team-Mitglieder haben "Atemnot" von Ilsa J. Bick für mich ausgesucht. :)
Nebenbei lese ich aber auch noch "Raum 213 - Falsche Furcht" von Amy Crossing.


18:00 Uhr Frage:
Wie viel möchtet Ihr an diesem Wochenende lesen?

Am liebsten würde ich die beiden Bücher komplett schaffen. Aber ob das klappt, kann ich nicht sagen, da ich dieses Wochenende auch viel unterwegs bin.


21:00 Uhr Frage:
Bei welchem Buch kommen bei dir Frühlingsgefühle auf?

Zuletzt kamen diese bei "Together forever - Total verliebt" und "Rock my world - Ein heißer Sommer" auf. Aber auch bei anderen süßen Liebesgeschichten und Sommerbüchern wie zB. "Der Geschmack von Glück" oder "Kirschroter Sommer". ♥


Samstag:

12:00 Uhr Aufgabe:
Blättert zu Seite 30 und schreib eurem Team-Mitglieder den ersten Satz, der auf dieser Seite steht. Diskutiert darüber wie ihr diesen Satz findet :) 

> "Heute kamen mir das Tuscheln und die hysterischen Ausrufe noch ein bisschen schriller und nerviger vor als sonst, weil ich so angespannt war." (Raum 213 - Falsche Furcht, S. 30)


15:00 Uhr Frage:
Machst du ab und zu Frühjahrsputz im SuB-Regal?

Meine Bücher staube ich generell regelmäßig ab. Auf dem SuB räume ich auch manchmal auf, aber es kommt eigentlich sehr selten vor, das Bücher darauf landen, die ich so wirklich gar nicht mehr lesen will.

18 Uhr Frage:
Ist dein Hauptcharakter männlich oder weiblich? Wie gefällt er/sie dir?

Amber in Raum 213 ist weiblich. Ich komme gut mit ihr klar, aber da das Buch so dünn ist, wird gar nicht so sehr auf sie eingegangen.
Jenna aus Atemnot ist ebenfalls weiblich, aber in diesem Buch bin ich noch nicht weit genug, um genaueres über sie zu sagen.


21 Uhr Frage:
Wie gefällt dir dein für dich ausgesuchte Buch?

Ich bin leider immer noch nicht sooo weit in Atemnot, um das sagen zu können. :D


Sonntag:

12 Uhr Aufgabe:
Macht Bilder von frühlingshaften Büchern und stellt diese den anderen vor. Warum passen diese Bücher für euch in die Jahreszeit?

folgt


15 Uhr Frage:
Wo lest ihr bei schönem Wetter am liebsten?

Wenn es geht, dann am Strand. :D


18 Uhr Frage:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen