Sonntag, 31. Mai 2015

Neuzugänge Mai 2015 #04


Auch die letzte Woche im Mai ist nun vorbei, der Juni steht bereits vor der Tür und somit beginnt morgen nicht nur eine neue Woche, sondern auch ein neuer Monat.
Vielleicht haben einige von euch mitbekommen, dass ich meinen dritten Versuch beim "Project 10 Books" wage und mir somit ein Buchkaufverbot auferlegt habe. In letzter Zeit ist mein SuB einfach immer weiter und weiter gewachsen. Mein Blogbeitrag zum P10B ist bereits am Donnerstag online gegangen. Wer sehen möchte, welche Bücher ich mir vorgenommen habe, der kann hier schauen. 
Ich zeige euch jetzt noch meine letzten Bücher, die in dieser Woche eingezogen sind, bevor ich mir das Buchkaufverbot auferlegt habe:


Kiro's Emily - Für immer und Keeping her - Nichts ist einfacher als das sind Ebooks, die zu den Hauptreihen von Abbi Glines und Cora Carmack gehören. Ich denke, die meisten von euch werden sie kennen. Ewiglich die Sehnsucht und Ewiglich die Hoffnung sind beides Hardcover, die ich gebraucht über Facebook - zu einem fairen Preis - erstanden habe.

Kennt ihr diese Bücher? :)

Donnerstag, 28. Mai 2015

[Bloggeraktion] Arvelle fördert die Büchersucht!

Hallo ihr Büchersuchtis!

Wer sich von dieser Anrede angesprochen fühlt, ist genau richtig hier.
Denn heute dreht sich alles um die Sucht nach Büchern und den alltäglichen Wahnsinn, den es damit zu bewältigen gilt! :D

Jeder Bücherwurm kennt es: der SuB wächst und wächst und obwohl wir täglich lesen, wird er immer größer. Und wieso? Weil wir es nicht lassen können, immer weiter neue Bücher zu kaufen. Leider ist das nicht nur für den SuB schlecht, sondern oftmals auch für den Geldbeutel.
Aber gute Nachrichten!! Dafür gibt es Arvelle !
Copyright by Arvelle

Was ist Arvelle? Arvelle ist ein Online Shop, bei dem ihr Mängelexemplare und Restauflagen zu reduzierten Preisen findet! Es gibt immer wieder viele tolle Schnäppchen und auch ich, habe schon oft dort bestellt. :) 

Welche Bücher unter anderem dabei waren, zeige ich euch nun. Ich muss gestehen, dass ich nicht mehr genau weiß, welche es noch waren, ich habe einfach sooo viele Bücher. Ich bin mir aber sicher, dass ich noch einige weitere Bücher von Arvelle besitze. 





Die Zustände der Bücher sind wirklich super! Oftmals ist der Zustand sogar "nur" mit 3 Sternen gekennzeichnet, aber ich habe trotzdem noch nie ein Buch dabei gehabt, was beschädigt war. Teilweise gibt es einen ganz kleinen Katsch im Buchrücken, oder eine Ecke vom Schutzumschlag ist etwas ausgefranst (siehe Bild). Aber man kann sich wirklich nicht beklagen! :)





Ich kann also behaupten: Arvelle hat Mitschuld an meinem gut gefüllten Buchregal! :D
Übrigens: Aktuell gibt es ein super tolles Angebot! Nämlich: Band 1 und 2 von "Die Bestimmung" (einer absolut empfehlenswerten Reihe!!!!) für nur 15,99€. Ihr spart also 55%! Nicht entgehen lassen und direkt zuschlagen!! > Aktionspaket "Die Bestimmung" ! ♥


Was sind eure Erfahrungen mit Arvelle? :)
Schreibt es mir gerne in die Kommentare, oder verfasst doch auch einen Beitrag! Ihr habt die Chance, einen 25€-Gutschein für Arvelle zu bekommen! 
Viel Glück!


Dieser Beitrag enthält meine eigene, persönliche und vor allem ehrliche Meinung!

[Challenge] Die musikalische Buchchallenge

Huhu ihr Lieben,

ich habe mal wieder eine tolle Challenge entdeckt, bei der ich teilnehmen möchte:


Organisiert wird das ganze von den Mädels vom Blog Bücherduft.
Die Regeln und weitere Informationen findet ihr hier > http://buecherduft.blogspot.de/2015/05/challenge-die-musikalische-buchchallenge.html
Dort könnt ihr euch auch anmelden. :)

Aufgaben:
  1. Ballade: Ein Buch, dass dich emotional mitgenommen hat. (2P)
  2. Rock: Ein Buch indem ein Bad Boy drin vorkommt. (1P)
  3. Pop: Ein Buch, dass du schnell durchgelesen hat. (2P)
  4. Rap: Lies einen Krimi oder einen Thriller. (1P)
  5. Volksmusik: Ein ach-so-gehyptes Buch (1P)
  6. Klassik: Ein Klassiker (3P)
  7. Schlagzeug: Ein Buch auf das du eindreschen wolltest. (2P)
  8. Gitarre: Ein Buch bei dem jeder Griff saß. (2P)
  9. Mikrofon: Ein Buch, dessen Stimme du so schnell nicht vergisst. (2P)
  10. Trompete: Lies ein Sommerbuch, bei dem man den Sommer trompeten hört. (2P)
  11. Triangel: Ein Buch, dass nur kurz deine Aufmerksamkeit missbraucht hat. (2P)
  12. Lieblingssong: Lies dein Lieblingsbuch nochmal. (1P)
  13. Dauerschleife: Lies ein Buch, dass du mindestens zweimal gelesen hast. (1P)
  14. Boyband: Ein Buch in der eine Jungs-Clique vorkommt. (1P)
  15. Girl Group: Ein Buch in der eine 'Zicken' Gruppe, die Protagonisten tyrannisiert. (1P)
  16. Groupie: Ein Buch in dem zwei Menschen durch eine Affäre zusammen kommen. (1P)
  17. Fangirl: Du bist nun ein waschechtes Fangirl! Ein Buch bei dem du den 'Hype' nachvollziehen kannst. (1P)


Mittwoch, 27. Mai 2015

Project 10 Books #03

Hallo ihr Lieben,

ihr seht es schon an der Überschrift: ich wage meinen dritten Versuch beim Project 10 Books. Beim ersten Mal habe ich es sogar geschafft, 10 Bücher zu lesen, bevor ich ein neues gekauft habe - auch wenn es letztendlich nicht ganz die Bücher waren, die ich mir dafür vorgenommen hatte. Aber jetzt bin ich sehr motiviert und möchte es gerne schaffen, mit genau den 10 Büchern, die ich mir auch vorgenommen habe! Folgende habe ich dafür ausgesucht:


  1. Adriana Popescu - Ewig und eins
  2. Meredith McCardle - Die Zeitenspringer Saga #1 - Die achte Wächterin
  3. Ina Linger - Three night stand - Liebe ist simpel
  4. Laura Dave - Ein wunderbares Jahr
  5. S. Quinn - Passion #1 - Leidenschaftlich begehrt
  6. Marie Lu - Legend #3 - Berstende Sterne
  7. Suzanne Young - Du. wirst. vergessen
  8. Huntley Fitzpatrick - Es duftet nach Sommer
  9. Shannon Greenland - Der beste Sommer meines Lebens
  10. Jessica A. Redmerski - Wenn du mich küsst, dreht die Welt sich langsamer

Kennt ihr die Bücher? :) Wie fandet ihr sie?


Dienstag, 26. Mai 2015

Gemeinsam Lesen #114

Heute bei Schlunzenbücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade den zweiten Teil von Josh & Emma - "Portrait einer Liebe" von Sina Müller und bin aktuell auf der Seite 50 von 316.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Keine zwanzig Minuten später klopfte es zaghaft an der Tür." (S. 50)

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken, Gefühle, Zitate, etc.)

Achtung Spoiler! Josh und Emma haben sich ein Jahr nicht gesehen. Ein Jahr ist es her, seit sie sich getrennt haben. Emma hat auf allen Wegen versucht, Josh aus ihrem Leben zu verbannen. Doch ganz plötzlich tritt er wieder in ihr Leben.
Wie auch im ersten Teil der Dilogie, kann mich Sina Müller mit ihrem lockeren, leichten Schreibstil überzeugen. Ich bin zwar noch nicht weit, aber bisher gefällt mir das Buch wieder richtig gut. Band 1 war eins meiner Jahreshighlights in 2014. Ich bin mal gespannt, ob der Nachfolger genau so überzeugen kann.


4. Ist euch schon mal eine Art Missgeschick mit eurem Buch passiert, wie zB. beim Baden ins Wasser gefallen, ein Getränk über das Buch gekippt oder vielleicht sogar mal "verlegt" und nicht wieder gefunden?

NEIN! :D Niemals. Ich bin bei meinen Büchern so pingelig und penibel! Ich passe extrem auf und obwohl ich richtig oft baden gehe und immer ein Buch mit nehme, ist es noch nie nass geworden. Auch habe ich noch nie ein Buch verlegt und ich verleihe auch prinzipiell keine Bücher mehr! Man kann mich dafür gerne als verrückt abstempeln, aber das ist mir egal. :D Meine Bücher sind mir heilig und da lass ich nichts dran kommen! ♥


Was lest ihr gerade? :)
Ist euch schon mal ein Missgeschick mit einem Buch passiert?


Sonntag, 24. Mai 2015

[Neuzugänge] Mai 2015 #03


Schon wieder ist eine Woche vergangen. Die folgenden Bücher sind eigentlich noch aus der letzten Woche, sind aber diese Woche erst bei mir angekommen, bzw das erste, habe ich im letzten Neuzugängepost vergessen, daher zeige ich es euch nun:

 

Ein Sommer in Tokio habe ich bei Thalia entdeckt. Es stand auf meiner Neuerscheinungen-Wunschliste, aber irgendwie habe ich es total übersehen und auf einmal war es schon da und deshalb habe ich es spontan mitgenommen und habe sogar nur ein paar Euro bezahlen müssen, denn ich hatte einige Payback-Punkte gesammelt, die ich nun einlösen konnte. Pretty Lies und Pretty Lies - Holly und Tyler habe ich ebenfalls bei Thalia gekauft, allerdings online. Dublin Street habe ich ganz günstig in einer Facebook Gruppe gefunden und direkt zugeschlagen! :)

Und diese Bücher, habe ich diese Woche gekauft:

 

Das Ich. erinnere. mich. nun doch noch im deutschen erschienen ist, hat mich so riesig gefreut, dass ich es mir direkt heruntergeladen habe, als es zum Download bereit stand. Es handelt sich hierbei nämlich um ein Ebook, denn eine Printversion, wird es wohl leider trotzdem nicht geben. Von wegen Liebe und Eversea habe ich gekauft, als ich mit meinem Freund unterwegs war und #Skandal und Feuer & Flut habe ich mit meiner besten Freundin in Bonn gekauft.



Diese fünf Bücher sind aus dieser Woche, denn es sind wieder mal einige Rezensionsexemplare bei mir eingetrudelt. Vielen Dank an die jeweiligen Verlage und nochmals Glückwunsch zum 111-jährigen Bestehen an den Piper Verlag! :) Für das Buch Three night stand - Liebe ist simpel möchte ich mich ganz herzlich bei der Autorin Ina Linger bedanken.


Kennt ihr die Bücher? :)


Donnerstag, 21. Mai 2015

Rezension "Amy & Matthew - Was ist schon normal?"


Cammie McGovern - Amy & Matthew - Was ist schon normal?

Originaltitel: Say what you will
Aus dem Englischen von: Beate Brammertz
Reihe: -
Ausgabe: Hardcover mit Schutzumschlag
Seiten: 352 Seiten
Verlag: Heyne fliegt
ISBN: 978-3-453-26916-3
Erscheinungsdatum: 30. März 2015
Preis: 14,99€ [D] | 15,50€ [A] | CHF 20,50
Quelle: http://www.randomhouse.de


Inhalt:

Die Geschichte einer großen Liebe, die sich gegen alle Widerstände behauptet

Die 17-jährige Amy ist ein besonderes Mädchen. Sie kann nicht sprechen und nicht ohne Hilfe laufen. Aber sie ist unglaublich klug und wahnsinnig hübsch – zumindest in den Augen ihres Klassenkameraden Matthew, der auch nicht so ist wie die anderen. Vor allem mit Nähe hat Matthew ein Problem. Doch genau die sucht Amy, die genug davon hat, wie ein rohes Ei behandelt zu werden. Im letzten Jahr der Highschool beschließt sie, dass das Leben jetzt beginnen muss. Und sie verliebt sich in den sensiblen Matthew. Dann aber begeht sie auf dem Abschlussball einen verhängnisvollen Fehler und verletzt Matthew zutiefst. Wird er ihr verzeihen?


Meine Meinung:

Ich habe dieses Buch vom Verlag als Rezensionsexemplar erhalten. Vielen Dank dafür!

Amy ist wirklich hübsch und klug. Doch sie hat ein großes Handicap. Sie kann nicht reden und auch kaum laufen, ohne ihre Gehhilfe gar nicht. Ständig braucht sie eine Begleitperson, die ihr hilft und sie unterstützt. Zum Reden benutzt sie einen Sprachcomputer. Als sie eines Tages beschließt Freunde finden zu müssen, überlegt sie sich ein Projekt, bei dem einige ihrer Mitschüler bezahlt werden, ihr Gesellschaft zu leisten und sie zu unterstützen. So auch Matthew. Doch schon bald ist es für Matthew kein Nebenjob mehr, sondern der Beginn einer großen Freundschaft. Und manchmal, entwickelt sich aus Freundschaft irgendwann Liebe. Wird die Beziehung der Beiden eine Zukunft haben?

Das Buch ist abwechselnd aus Amys und Matthews Sicht geschrieben, allerdings nicht aus der Ich-Perspektive, sondern der dritten Person. Trotzdem erfahren wir was die Beiden denken und bekommen Einblicke in ihre Köpfe.

Schon recht schnell merkt man, dass sowohl Amy, als auch Matthew Gefühle für die jeweils andere Person entwickeln, aber Beide haben mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen und sind unsicher. Daher dauert es eine Weile, bis sie sich ihre Gefühle eingestehen.

Doch als sich Amy endlich traut, Matthew ihre Gefühle zu beichten und den ersten Schritt zu machen, sieht er sich zurück. Das liegt unter anderem an einer bestimmten Sache, die Amy ihm sagt. Was das ist, verrate ich natürlich nicht.
Es kommt zu einer langen Zeit, in der Funkstille zwischen Amy und Matthew herrscht. Amy ist auf dem College, Matthew bleibt zuhause und hat dort einen Job in einem Kino. Wie es letztendlich zwischen den Beiden aus geht, solltet ihr unbedingt selber herausfinden.

Der Schreibstil der Autorin ist erst ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber als ich einmal in der Geschichte drin war, kam ich gut damit klar und konnte das Lesen genießen, sodass ich das Buch auch in 2 Tagen durch hatte.
Die Geschichte von Amy und Matthew regt wirklich zum Nachdenken an und ist sowohl wunderschön, wie auch ein bisschen traurig.  Sollte man auf jeden Fall gelesen haben!


Das Buch erhält von mir vier von fünf Eulen!



Mittwoch, 20. Mai 2015

[TAG] Book-Planet-Tag

Florian von Read around the universe hat sich einen coolen Tag ausgedacht. Er handelt von Planeten & da er mich direkt getaggt hat, lege ich mal los. :))


  1. Sonne: ein Buch, das Sommergefühle in dir ausgelöst hat
  2.  
    Diese süße Liebesgeschichte hat bei mir Sommergefühle ausgelöst, denn ich habe es Anfang 2014 zum Ende des Winters gelesen & mich direkt auf den Sommer gefreut. Und das, obwohl ich eigentlich nicht soo ein großer Fan vom Sommer bin. Ich bevorzuge den Frühling und den Herbst.


  3. Merkur: ein Buch, bei dem dir warm ums Herz wird

  4. "Together forever - Total verliebt" habe ich erst vor kurzem gelesen & war total begeistert. Eine süße Liebesgeschichte, bei der mir wirklich warm ums Herz wurde.

  5. Venus: ein Buch, das vor Gefühlen sprüht

    "Wait for you" ist eine meiner liebsten Liebesgeschichten. Ich mochte beide Protagonisten gerne und die Liebesgeschichte zwischen den Beiden ist einfach zum dahin schmelzen schön! ♥

  6. Erde: ein Buch, das dein Leben bereichert hat

    Diese Frage ist schon echt fies, denn es gibt wirklich viele Bücher, die mein Leben bereichert haben. Ich habe mich in dem Fall aber für "Delirium" von Lauren Oliver entschieden, da es mein absolutes Lieblingsbuch ist und durch keins getoppt wurde. Ein einziges Buch, hat es ansatzweise an dieses hier heran geschafft. Und zwar "Die Bestimmung".

  7. Mars: ein Buch, das du vor langer Zeit gelesen hast, aber nicht vergessen kannst

    Ich möchte jetzt nicht lügen, aber ich glaube es dürfte knapp 5 Jahre her sein, seit ich dieses Buch gelesen habe. Trotzdem kann ich mich an den groben Inhalt noch erinnern und habe sogar einzelne Szenen noch genau im Kopf, wie ich sie mir beim Lesen bildlich vorgestellt habe. Eine wirklich tolle Geschichte. Die ganze Reihe hat mir gefallen und ich denke, ich sollte sie bald nochmal lesen.

  8. Jupiter: ein Buch, das dich beobachtet

    Dieses Buch beobachtet mich, weil das Mädchen auf dem Cover einen anschaut und das Buch bei mir im Regal so steht, dass ihr Blick an den anderen Büchern vorbei schaut.

  9. Saturn: ein Buch, das wirklich riesig ist

    Dieses Buch hätte ebenfalls gut zu Nummer 6 gepasst, aber da es das dickste Buch in meinem Regal ist, habe ich es für die Nummer 7 aufgehoben. Ich möchte dieses Buch unbedingt lesen, aber irgendwie schrecken mich die vielen Seiten sehr ab und ich schiebe es einfach immer weiter vor mir her, was andererseits wirklich schade ist. Ich schätze ich brauche irgendeine Motivation dafür.

  10. Uranus: ein Buch, das himmlisch ist

    "Über uns der Himmel" ist wortwörtlich ein himmlisches Buch. Nicht nur, da das Wort Himmel im Titel vorkommt, sondern auch, da es inhaltlich sooooo wunderschön geschrieben ist. Eine traurige, aber traumhaft schöne Geschichte. Müsst ihr unbedingt lesen!

  11. Neptun: ein Buch, das in deinem Bücherozean untergegangen ist

    Ich habe richtig lange auf die Erscheinung dieses Buches gewartet und es mir sofort - noch vor dem eigentlichen Erscheinungstermin - gekauft, als ich es im Urlaub mit meinem Freund im Laden entdeckt habe. Ich war sofort Feuer und Flamme und wollte es sofort lesen. Aber es kam immer wieder ein anderes Buch dazwischen und nun steht es noch immer ungelesen in meinem Regal. Ich kann gar nicht sagen wieso und es tut mir selber total leid, da ich es so gern endlich lesen will. Aber selbst jetzt, kommen dauernd andere Bücher dazwischen. :(

  12. Pluto: ein Buch, das du unbedingt lesen wolltest und nun am liebsten aus deinem Regal verbannen würdest

    Ich habe mir dieses Buch kurz nach Erscheinen gekauft, weil mich sowohl Cover als auch Klappentext sofort angesprochen haben. Als ich es dann vor ein paar Monaten gelesen habe, kam die große Enttäuschung. Das Buch hat mir leider alles andere als gut gefallen. :( Wer also Interesse hat, kann es mir gerne abkaufen oder ertauschen. Meldet euch! :D

Ich nominiere niemanden, aber jeder der Lust hat, kann gerne mitmachen! :)