Donnerstag, 21. Januar 2016

[Rückblick] Book Queen 2015 - Quartal #04

Diese Aktion wurde von Bianca ins Leben gerufen.


Hier findet ihr meine bisherigen Beiträge:

Quartal 1: Book Queen #01
Quartal 2: Book Queen #02
Quartal 3: Book Queen #03

Oktober:

 

Mal wieder kann ich mich nicht entscheiden und mich daher nicht auf ein Buch festlegen. Beides waren wirklich super schöne Liebesgeschichten, die aber doch total verschieden waren, mich aber beide überzeugen und mitreißen konnten. :)


November:


Der November war dann sogar noch "schlimmer". Ich habe viel im November gelesen und es waren viele tolle Bücher dabei, weshalb ich einfach alle vier Highlights nennen muss, denn ich möchte nicht, dass ein Buch auf der Strecke bleibt. "Herz verloren" war mal wieder ein absolutes Highlight von Simone Elkeles. "Jeden Tag ein bisschen mehr" verbirgt eine wirklich krasse Geschichte, mit einem ernsten & bewegenden Thema. "Du neben mir" ist eine süße Liebesgeschichte und "Einander verfallen - Violet und Luke" war zwar das typische New-Adult Buch, aber es hat mir ebenfalls super gut gefallen.


Dezember:


Dafür kam im Dezember dann die große Flaute. Ich habe gerade einmal drei Bücher geschafft und daher war es nicht schwer, ein Buch als Highlight zu krönen. Ich habe mich für "Gefühlsgewitter" entschieden, weil es eine schöne, sommerliche Lektüre mit einer süßen Liebesgeschichte war und vielem Bauchkribbeln. 


Mein absolutes Highlight:


Ich habe mich für "Kai & Annabell - Von dir verzaubert" entschieden, da es ein wirklicher Spaß war, dieses Buch zu lesen. Es ist einfach so dahin geflogen und ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Das Buch hat mich gefesselt und mitgerissen und der Schreibstil war locker leicht. Genau so sollte es sein und daher ist dies meine Book Queen #04.



Was waren eure Highlights? :)




1 Kommentar:

  1. Hey Nicki

    Meine Highlights im letzten Quartal von 2015 waren "Dream of Gods and Monsters", "Glück ist eine Gleichung mit 7" und "In deinem Licht und Schatten". So möchte ich auch ganz sicher noch "Jeden Tag ein bisschen mehr" von Louisa Reid lesen. "Herz verloren" habe ich jetzt im Januar gelesen und ich muss sagen, dass ich das Buch wieder sehr schnell gelesen hatte, es mich aber nicht voll überzeugen konnte.

    lg Favola

    AntwortenLöschen