Samstag, 1. Oktober 2016

[Rezension] X - Es bringt den Tod


A. L. Kahnau - X - Es bringt den Tod

Originalsprache: Deutsch
Reihe: Band 4 von 4
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 300 Seiten
Herausgeber: BoD
ISBN: 
978-3741286148
Erscheinungsdatum: 26.08.2016
Preis: 8,99€ [D] 

Quelle: https://www.amazon.de/



Inhalt:

Einsam kämpfst du. Einsam stirbst du.
Zombieapokalypse
Als Mila und ihre Begleiter auf weitere Überlebende stoßen, die vorgeben, mehr über die Trägerschaft zu wissen, erscheint das fast zu schön, um wahr zu sein. Doch es stellt sich schnell heraus, dass nichts so ist, wie es scheint.
Und hinter jedem Licht verbirgt sich Schatten.
Der vierte und finale Band der X-Reihe
(Jugendbuch-Reihe)


Meine Meinung:

Ich habe dieses Buch von der Autorin als Rezensionsexemplar erhalten. Nochmals vielen, vielen Dank dafür.

Auch in dieser Rezension werde ich nicht zu sehr auf den Inhalt eingehen, um eventuelle Spoiler zu vermeiden. Es handelt sich hierbei um den vierten Teil einer Reihe. Die Reihe ist zwar in dem Sinne abgeschlossen, aber es wird noch einen oder mehrere Teile als Spin-Off geben.

Dieses Buch war einfach soooo unglaublich spannend! Ich habe es in wenigen Stunden ausgelesen und hätte es meine Zeit zu gelassen, dann hätte ich es in einem Zug inhaliert und vernascht. Als ich den ersten Teil der Reihe gelesen habe, hätte ich niemals mit so einem Ende, bzw so einer Wendung der Geschichte gerechnet. Unglaublich, was die Autorin daraus gemacht hat.

Das Ganze spielt zwar in unserer Welt, genauer gesagt in einem kleinen Ort namens Kreuztal in der Nähe von Siegen, aber es gibt trotzdem einige Fantasyelemente, die mir gut gefallen haben, obwohl ich ja nicht so der größte Fantasyfan bin. Ich will da auch gar nicht viel mehr zu sagen, aber lasst euch überraschen: die Zombies sind nicht die einzigen unmenschlichen Wesen.

Mila hat ebenfalls eine ganz große Wandlung durch gemacht. War sie doch zu Beginn noch ein junges, unscheinbares und auch etwas kindisches Mädchen, hat sie sich wirklich toll gemacht. Sie ist eine starke Persönlichkeit geworden und weiß, was sie will. Und zu Dante muss ich glaub ich eh nichts sagen außer: SEUFZ. ♥

Ich habe dem dritten Teil bewusst "nur" 4,5 von 5 Eulen gegeben, weil ich einfach die Hoffnung hatte, dass der letzte Teil mich noch einmal richtig flashen wird. Und das hat er auch getan. Eigentlich war Band 4 auch genau so gut wie der davor, aber ich bin froh, dass ich mir die fünfte Eule noch aufgehoben habe. 


Das Buch erhält von mir 5 von 5 Eulen!




Die Reihe:


  1. X - Es beginnt [Rezension]
  2. X - Es breitet sich aus [Rezension]
  3. X - Es zerstört dich [Rezension]
  4. X - Es bringt den Tod

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen