Sonntag, 28. Mai 2017

[Rezension] Love & Revenge - Zirkel der Verbannung


Annie J. Dean - Love & Revenge

Untertitel: Zirkel der Verbannung
Originalsprache: Deutsch
Reihe: Band 1 von 2
Ausgabe: Epub
Seiten: 410 Seiten
Verlag: Dark Diamonds
ISBN: 978-3-646-30050-5
Erscheinungsdatum: 26.05.17
Preis: 3,99€ [D] | 3,99€ [A]
Quelle: www.carlsen.de




Band 1 der romantisch-rauen Serie »Love & Revenge«
**Romeo & Julia in space**

Planet Isis ist das Tor zur einer besseren Welt. Die kargen Erdbedingungen hinter sich lassend, führen seine Bewohner dort ein voll automatisiertes Luxusleben. Aber ihr durch Maschinen angereicherter Alltag hat seine Schattenseiten, denn was sie auch tun, der »Circle« weiß es – und übernimmt spätestens ab dem Erwachsenenalter die Kontrolle. Danina steht kurz vor ihrem 21. Geburtstag und damit kurz davor, ihre Entscheidungsfreiheit zu verlieren. Alles, was ihr bleibt, ist ein letztes Mal tanzen zu gehen – und dafür gibt es keinen besseren Ort als den Club der »Wilds«, der Opposition des »Circles«. Was erst nur als kleiner Akt jugendlicher Rebellion erschien, nimmt plötzlich ganz andere Ausmaße an. Denn Danina begegnet dort ausgerechnet Rave Hawkins, dem Frontman der »Wilds«…​



Ich habe dieses Buch im Rahmen einer Leserunde vorab lesen dürfen. Nochmals vielen, vielen Dank an den Verlag und die Autorin Annie J. Dean.

Diese Rezension wird glaube ich ziemlich unprofessionell, aber dafür voller Liebe und Leidenschaft stecken. Ich weiß noch immer nicht, mit welchen Worten ich diese Geschichte beschreiben soll und trotzdem habe ich das dringende Bedürfnis, darüber zu schreiben.

Danina steht kurz vor ihrem 21.sten Geburtstag, als sie beschließt mit einer Freundin in einen Club in der nächsten Großstadt zu fahren. Doch dieser Ort ist nicht nur laut, bunt und hektisch, sondern auch gefährlich. Genauso wie der Club, in dem sie landen. Dort trifft Danina auf Rave, den Anführer der "Wilds", einem verfeindeten Clan. Denn Danina, kurz Dan, gehört zum "Circle", wo sie rund um die Uhr überwacht wird und ab ihrem 21.sten Geburtstag all ihre Entscheidungsfreiheiten verliert. Denn die Menschheit lebt schon lange nicht mehr auf der Erde, sondern auf dem Planeten Isis, wo alles elektronisch gesteuert, aber auch überwacht wird.

Ich habe Danina so sehr in mein Herz geschlossen. Sie ist ein kleines bisschen unvorsichtig zu Beginn und man merkt ihr einfach an, dass sie noch jung ist, aber lässt sich auch nicht den Mund verbieten und steht zu ihrer Meinung. Ich habe sehr schnell eine Freundin in ihr empfunden, der ich auf ihrem Abenteuer folgen durfte.
Ebenso bei Rave. Ich habe ein paar Kapitel gebraucht, um mit ihm warm zu werden, aber dann hat es mich richtig erwischt. Bei Dan war es Liebe auf den ersten Blick, bei mir auf den zweiten. Hach, Rave.

Diese Geschichte war so unglaublich packend und fesselnd. Ich habe fast den gesamten Monat eine Leseflaute gehabt, aber habe dieses Buch in nur 2 oder 3 Tagen gelesen, es hat mich also definitiv daraus befreit.

Spannung. Humor. Abenteuer. Herzrasen. Action. Liebe. Prickeln. Diese Worte kommen mir ganz spontan in den Sinn, wenn ich zurück an diese Geschichte denke.

Der Schreibstil ist so toll. Leicht zu lesen und man ist sofort drin, aber trotzdem anspruchsvoll! Die Autorin schreibt mit einem so breitgefächerten Wortschatz, wie es ihn nicht oft gibt. Ich will auch niemandem zu nahe treten, im Gegenteil, denn ich liebe viele Bücher von deutschen Autoren, aber Annie J. Dean gehört für mich einfach mit nach ganz, ganz oben! Sie hat einen Schreibstil, den es in (original)deutschen Büchern (meiner Meinung nach) nicht allzu oft gibt. Ich habe einfach das ganze Buch durchweg einen Film in meinem Kopf gesehen und nicht einfach nur Worte gelesen. Ich wünschte, ich hätte ein Talent fürs zeichnen, dann würde ich alle Schauplätze aufmalen, wie sie in meinem Kopf aussahen.

Denn ein weiterer Pluspunkt: ich bin begeistert von der Welt, die Annie erschaffen hat. Einerseits ist so vieles gleich wie bei uns auf der Erde, aber andererseits ist es einfach ein komplett anderer Planet, der sehr viel weiter entwickelt ist als unserer, zumindest was die Technik angeht. Außerdem wird dort mehr auf die Umwelt geachtet, zum Beispiel indem nur sehr wenige Bäume gefällt werden und Holz ein Luxusgut ist. Ich konnte mir das alles einfach richtig gut vorstellen und diese Atmosphäre, die ich bei Dystopien liebe, war die ganze Zeit über da.

Ich habe jetzt schon einiges geschrieben, aber trotzdem habe ich gefühlt die Hälfte immer noch nicht gesagt, aber ich möchte auch einfach nicht zu viel vorweg nehmen, daher: LEST. DIESES. BUCH! Und bitte, bitte kauft es alle, denn ich MUSS dieses Buch als Taschenbuch in meinem Regal stehen haben! Aktuell gibt es es ja nur als eBook, aber vielleicht bestehen ja irgendwann einmal Chancen auf ein Print, wenn das eBook nur ausreichend gekauft wird.




Eine packende, fesselnde, spannende und Nerven zerreißende Geschichte, die in der fernen Zukunft, auf einem anderen Planeten spielt. Eine sympathische Protagonistin und ein heißer Bookboyfriend, ein grandioser und einzigartiger Schreibstil und ein ganz böser Cliffhanger! Ich brauche Band 2! JETZT! Ich habe keine Ahnung, wie ich es bis August aushalten werde. Ich habe den totalen Book Hangover. Ich liebe, liebe, liebe einfach dieses Buch! Bitte kauft es euch alle. Ihr verpasst sonst etwas! Habe ich schon erwähnt, dass ich unbedingt Band 2 brauche?!?! Ich bin fix & fertig. 


Das Buch erhält von mir 5 von 5 Punkten!




Alle Bücher von Annie J. Dean:

 
 
  1. Lana - Schattenbilder > Meine Rezension
  2. Lana - Das Geheimnis der Statuen > Meine Rezension
  3. Lana - Götterdämmerung > Meine Rezension
  4. Seelenhauch > Meine Rezension
  5. Love & Revenge - Zirkel der Vergangenheit
  6. Love & Revenge - Pakt des Schicksals (erscheint am 25.08.17)



1 Kommentar:

  1. Klingt sehr gut wie du das Buch beschrieben hast:)
    Da hab ich gleich Lust es zu lesen!
    Danke dafür:)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen