Dienstag, 18. Juli 2017

[Kurzrezension] Schicksalsbringer - Fortunas Vermächtnis


Stefanie Hasse - Schicksalsbringer - Fortunas Vermächtnis

Originalsprache: Deutsch
Reihe: Band 0,5 von 2
Ausgabe: eBook
Seiten: 40 Seiten
Verlag: Loewe
ISBN: 978-3-7320-0965-7
Erscheinungsdatum: Juli 2017
Preis: (aktuell) gratis
Quelle: www.loewe-verlag.de




Schicksalsbringer - Fortunas Vermächtnis ist das eShort-Prequel zu Stefanie Hasses neuer romantischer Fantasy-Geschichte über die Macht des Schicksals und der Liebe.

Simone betrachtet das neue Gemälde im Atelier und kann es kaum fassen: Endlich hat ihre Mutter Elodie Erfolg mit den eigenen Bildern! Doch während Elodie die Glückssträhne in vollen Zügen auskostet, bleibt Simone skeptisch. Woher kommt das plötzliche Interesse an den Bildern? Könnte all das mit Elodies rätselhaftem neuen Freund zusammenhängen? Simone jedenfalls traut dem Mann nicht ...



Noch für kurze Zeit kostenlos, also schlagt zu!

Es handelt sich hierbei um ein eShort zum eigentlichen Buch Schicksalsbringer - Ich bin deine Bestimmung von Stefanie Hasse. Es ist ein Prequel und kann daher problemlos vor dem Haupt-Roman gelesen werden, ohne dass man sich selber spoilert.

Zum Inhalt sage ich nichts, das braucht man bei 40 Seiten wohl auch nicht. Eine kurze Beschreibung seht ihr außerdem ja auch oben.

Der Schreibstil ist leicht und locker und fesselt. Generell hat Stefanie Hasse schon in wenigen Seiten geschafft, Spannung aufzubauen und einen in die Geschichte hineinzusaugen. Ich wollte direkt wissen, was es mit dem ganzen auf sich hat und war froh, dass ich Schicksalsbringer - Ich bin deine Bestimmung schon zuhause liegen habe und habe direkt nach dem Beenden auch damit weiter gemacht. Ihr könnt gespannt bleiben, meine Rezension dazu erscheint am Erscheinungstermin des Buches.

Das eShort kann ich euch bis dahin allen empfehlen und so könnt ihr die Wartezeit bis zum eigentlichen Roman überbrücken. Es fesselt und macht Lust auf mehr.


Das Buch erhält von mir 4 von 5 Punkten!



Die Autorin:

Stefanie Hasse lebt mit ihrem Mann und ihren lesebegeisterten Kindern in Süddeutschland. Wenn sie nicht gerade selbst in fremden Buchwelten versinkt oder darüber bloggt, denkt sie sich phantastisch-romantische Geschichten aus und liebt es, ihre Leser mit unvorhergesehenen Wendungen zu überraschen. Und manchmal hat dabei natürlich auch das Schicksal seine Hände im Spiel. 

Autorenwebsite: www.stefaniehasse.de


Weitere Infos zu "Schicksalsbringer":


Kiera war noch ein kleines Mädchen, als ihr ein unheimlicher Mann auf dem Jahrmarkt eine geheimnisvolle Münze zusteckte. Jahre später findet sie die Münze beim Aufräumen wieder und verletzt sich daran. Von da an steht Kieras Leben Kopf: An der Schule tauchen die geheimnisvollen Zwillingsbrüder Phoenix und Hayden auf. Und Phoenix – unfreundlich, überheblich, aber wahnsinnig attraktiv – behauptet, Kiera könne mit der Münze das Schicksal beeinflussen. Und daher dürfe er nun einen ganzen Mondmonat lang nicht mehr von ihrer Seite weichen ...


„Schicksalsbringer - Ich bin deine Bestimmung“ ist der erste von zwei Bänden.

Kaufen? www.loewe-verlag.de


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen