Samstag, 10. Februar 2018

[Rezension] Zimt & ewig


Dagmar Bach - Zimt & ewig

Untertitel: Die vertauschten Welten der Victoria King
Originalsprache: Deutsch
Reihe: Band 3 von 3
Ausgabe: Hardcover mit Schutzumschlag
Seiten: 400
Verlag: KJB Fischer
ISBN: 978-3-7373-4049-6
Erschienen: 21. September 2017
Preis: 16,99 € [D] | 17,50 [A]
Quelle: www.fischerverlage.de





Stell dir vor, dein Leben gibt es doppelt ...

Vicky ist im siebten Himmel: Endlich wird sie fünfzehn, sie hat Sommerferien und ist schwer verliebt in Konstantin. Allerdings bleibt ihr kaum Zeit, ihr Glück zu genießen, denn pünktlich an ihrem Geburtstag taumelt sie wieder völlig unerwartet in eine neue Variante ihres Parallel-Lebens. Und diesmal scheint ihr Parallel-Ich einen ganz bestimmten Plan zu verfolgen – dessen Gelingen Vicky um jeden Preis verhindern muss! Ein spannender Wettlauf gegen die Zeit beginnt, allerdings nicht nur in der Parallelwelt: Denn plötzlich taucht da auch noch Konstantins Ex-Freundin Lara auf. Und die scheint definitiv etwas im Schilde zu führen …



Auch den dritten Teil der Reihe habe ich als Hörbuch gehört, was für mich persönlich eine gute Entscheidung war, denn die Geschichte hat mir gut gefallen und ist toll gesprochen worden.

Vicky könnte nicht glücklicher sein. Es ist ihr fünfzehnter Geburtstag und die Sommerferien stehen vor der Tür. Das heißt: viel freie Zeit mit ihrem Freund Konstantin und ihrer besten Freundin Pauline. Doch da sind noch immer die Sprünge, diesmal wieder in eine neue Parallelwelt und ihr zweites Ich hat einen Plan, den Vicky und ihre Freunde auf jeden Fall verhindern müssen. Aber was hat es jetzt eigentlich mit diesen Sprüngen auf sich? Und was ist wirklich passiert, als ihre Eltern sich vor einigen Jahren getrennt haben? Als wären das alles nicht schon genug Probleme, die geklärt werden müssen, steht auf einmal auch noch Konstantins Ex-Freundin Lara vor der Tür. Und sie soll den Sommer über bleiben.Vicky ist alles andere als begeistert.

Ich möchte gar nicht weiter auf den Inhalt eingehen. Ich kann euch einfach nur empfehlen, euch diese süße Reihe näher anzuschauen, denn sie unterhält einen toll und ist eine nette Abwechslung für zwischendurch.

In diesem Band erfährt man auch endlich etwas über die Hintergründe der Sprünge und mit dieser Auflösung hätte ich echt nicht gerechnet, auch wenn ich sie sehr witzig finde. Ich war echt ein bisschen traurig, als ich mich von den ganzen Charakteren verabschieden musste und dieser Teil der Reihe hat mir auch definitiv von allen am besten gefallen! 


Das Buch erhält von mir 4 von 5 Punkten!







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://nickisbuecherwelt.blogspot.de/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de). Mit dem Absenden des Kommentars, erklärst du dich damit einverstanden.