Sonntag, 11. Februar 2018

[Rückblick] Statistik + Jahresfavoriten 2017


Auch wenn das neue Jahr schon ein ganzes Stück voran geschritten ist, möchte ich euch nun noch gerne eine kleine Statistik und meine Jahreshighlights aus dem Jahr 2017 zeigen, wenn ich schon keinen richtigen Jahresrückblick in Bildern hochgeladen habe, wie es die vergangenen Jahre bisher der Fall war. Fangen wir mit der Statistik an:

Statistik 2017:

Gelesene Bücher: 97
davon Hörbücher: 39
davon eBooks: 10
pro Monat (durchschntl.): 8
Bester Monat in Büchern: Februar mit 11 Büchern
Schlechtester Monat in Büchern: Oktober mit 5 Büchern
Gelesene Seiten: 35.929 Seiten
pro Monat (durchschntl,): 2.994 pro Monat
pro Tag (durchschntl.): 98,43 pro Tag
Bester Monat in Seiten: Februar mit 3.642 Seiten
Schlechtester Monat in Seiten: Oktober mit 2.264


Und das waren die besten Bücher, die ich in 2017 gelesen habe:

Januar:



Februar:

  • Cecelia Ahern - Flawed - Wie perfekt willst du sein? [Rezension]


März:

  • Laura Kneidl - Water & Air [Rezension]
  • Emily Trunko & Lisa Congdon - Ich wollte nur, dass du noch weißt [Rezension]
  • Cecelia Ahern - Perfect - Willst du die perfekte Welt? [Rezension]


April:

  • Nina LaCour - Ich werde immer da sein, wo du auch bist [Rezension]
  • Erin Watt - Paper Princess - Die Versuchung [Rezension]
  • Erin Watt - Paper Prince - Das Verlangen [Rezension]



Mai:

  • Annie J. Dean - Love & Revenge - Zirkel der Verbannung [Rezension]
  • Jennifer L. Armentrout - Morgen lieb ich dich für immer [Rezension]


Juni:

  • Jennifer Niven - Stell dir vor, dass ich dich liebe [Rezension]


Juli:

  • Stefanie Hasse - Schicksalsbringer - Ich bin deine Bestimmung [Rezension]


August:

 
  • Bianca Iosivoni - Der letzte erste Blick [Rezension]
  • Roman Achmatow - Prager Fragmente [Rezension]
  • Katie West - PS: Ich mag dich [Rezension]
  • Annie J. Dean - Me, my friends & one wedding - Olivia [Rezension]


September:

  • Sarah J. Maas - Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen [Rezension]
  • Emily Trunko - Deine letzte Nachricht. Für immer [Rezension]
  • Hannah Siebern - Barfuß auf Wolken [Rezension]


Oktober:

  • Sarah J. Maas - Das Reich der sieben Höfe - Flammen und Finsternis [Rezension]


November:

  • Jenna Evans Welch - Love & Gelato [Rezension]


Dezember:

  • Kirstly Moseley - Fighting to be free - Nie so begehrt [Rezension]
  • Kai Meyer - Arkadien brennt [Rezension]
  • Kai Meyer - Arkadien fällt [Rezension]

Das waren meine besten Bücher, in den jeweiligen Monaten. Es sind alles Bücher, welche 4 oder 5 Sterne von mir bekommen haben und ich habe nur Bücher gezählt, die ich in diesem Jahr das erste Mal gelesen habe, also keine Rereads.


Top 3:

Platz 3:



Platz 2:



Platz 1:













Was waren eure Highlights im Jahr 2017?

Kommentare:

  1. Huhu Nicki,

    da hat sich ja einiges angesammelt im letzten Jahr. Selbst ich hab zwei gelesen von deinen Highlights gelesen. Begin Again und Morgen lieb ich dich für immer hab auch ich in einem Schluck gelesen und fand beide super schön!
    Insgesamt ein gutes 2017 würd' ich sagen. Viele Highlights, die ich mir sofort notieren werde. :D

    Ich weile übrigens wieder unter den lebenden Buchbloggern :D

    Ganz liebe Grüße
    Sara ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Liebe,

    du hast ja auch echt eine Menge geschafft und so viele Hörbücher :)))

    Liebe Grüße

    Mella

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://nickisbuecherwelt.blogspot.de/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de). Mit dem Absenden des Kommentars, erklärst du dich damit einverstanden.