Samstag, 10. März 2018

[Rezension] Trust Again


Mona Kasten - Trust Again

Originalsprache: Deutsch
Reihe: Band 2 von 3
Ausgabe: Klappenbroschüre
Seiten: 460 S.
Verlag: LYX
Erschienen: 13.01.17
ISBN: 978-3-7363-0249-5
Preis: 12,00€ [D]
Quelle: www.luebbe.de





Sie hat mit der Liebe abgeschlossen – Er weigert sich, sie aufzugeben.

In dem Moment, in dem sie Spencer Cosgrove zum ersten Mal gegenübersteht, weiß Dawn, dass sie ein Problem hat. Ein großes Problem. Spencer ist sexy, charmant und lustig, genau ihr Typ – und er beginnt augenblicklich mit ihr zu flirten. Doch Dawn hat sich geschworen, die Finger von Männern zu lassen. Zu tief sitzt der Schmerz, den sie empfindet, weil sie der falschen Person vertraut hat, zu groß ist die Wunde, die sein Verrat hinterlassen hat. Aber Spencer gibt nicht auf. Und als Dawn herausfindet, dass auch er ein herzzerreißendes Geheimnis verbirgt, wird ihr klar, dass sie keine Chance hat gegen die Art und Weise, wie er ihre Welt auf den Kopf stellt ...




Dawn möchte sich eigentlich nur auf ihr Studium konzentrieren und Spaß mit Freunden haben. Von Männern möchte sie nichts wissen, nachdem sie in der Vergangenheit zutiefst enttäuscht und verletzt worden ist. Aber dann trifft sie auf Spencer und schon schnell entsteht eine innige Freundschaft zwischen den beiden und sie fühlt sich immer mehr zu ihm hingezogen. Dabei wollte sie doch keine Gefühle mehr zulassen und auch Spencer hat ein Geheimnis, was er um jeden Preis vor seinen Freunden verheimlichen will. Schafft Dawn es, hinter seine Fassade zu blicken und wird sie es endlich schaffen, erneut Gefühle zu zulassen?

Nachdem mir schon der erste Teil der Again-Reihe total gut gefallen hatte, wollte ich endlich mit der Reihe weiter machen und habe dann gemeinsam mit der lieben Mella zu diesem Buch gegriffen. Und ich muss sagen, dass mir das Buch sogar noch etwas besser gefallen hat, als der erste Teil.

Dawn ist so ein unglaublich liebenswerter Charakter. Genau so einen Menschen wünscht sich jeder zur Freundin. Und auch ihre Mitbewohnerin Sawyer ist mir in diesem Buch immer sympathischer geworden. Irgendwie hat Dawns positive Aura auf alle abgestrahlt. Spencer hat mir auch gut gefallen, auch wenn ich ihn immer wieder mit Kaden aus Teil 1 der Reihe vergleichen musste und er dagegen dann doch nicht ankam.

Spencers Geheimnis fand ich ein wenig übertrieben und als es dann raus war dachte ich mir nur so: was?! Das war schon alles? Aber das war auch schon so ziemlich der einzige Kritikpunkt, den ich an dem Buch hatte.

Monas Schreibstil ist mal wieder unglaublich toll gewesen. Locker, leicht und flüssig, sodass man sich einfach in die Geschichte fallen lassen konnte. Und sie schafft es, die Sex-Szenen über so viele Seiten zu beschreiben, ohne dass es dabei niveaulos oder plump wird. Es hat so dermaßen zwischen Dawn und Spencer gefunkt, dass man es beim lesen quasi knistern hören konnte. Ich habe mich ein bisschen verliebt. In Dawn, in Spencer, in diese Geschichte.

Ein weiterer Pluspunkt: man hat einfach total die Mona aus diesem Buch herausgespürt. Ich habe Mona schon eine ganze Weile auf YouTube und anderen Social Media Plattformen verfolgt und "kenne" sie daher ein wenig. Und es gab immer wieder Stellen im Buch, in denen ich Mona erkannt habe. Bestes Beispiel: One Direction! Dieses persönliche hat mir so gut an dem Buch gefallen.



Nachdem mir der erste Band dieser Reihe schon unglaublich gut gefallen hat, konnte Teil 2 sogar noch ein bisschen besser abschneiden, denn Dawn ist so ein unglaublich toller Charakter gewesen. Ich freue mich wahnsinnig darauf, endlich Teil 3 der Geschichte zu lesen und wieder einmal hat Mona Kasten bewiesen, dass sie nicht umsonst zu meinen liebsten Autoren zählt.


Das Buch erhält von mir 5 von 5 Punkten!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://nickisbuecherwelt.blogspot.de/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de). Mit dem Absenden des Kommentars, erklärst du dich damit einverstanden.